RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen

Star Wars: New Forces » Inplaybereich » Core Worlds » Weltraum Core Worlds » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ML18Zwoundsiebzig
Rollenspiel-Charakter




Dabei seit: 29 Feb, 2016
Beiträge: 8

Weltraum Core Worlds Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

WELTRAUM CORE WORLDS

[Karte]

21 Mar, 2016 13:42 37 ML18Zwoundsiebzig ist offline Email an ML18Zwoundsiebzig senden Beiträge von ML18Zwoundsiebzig suchen Nehmen Sie ML18Zwoundsiebzig in Ihre Freundesliste auf
ML18Zwoundsiebzig
Rollenspiel-Charakter




Dabei seit: 29 Feb, 2016
Beiträge: 8

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

- Weltraum Core Worlds - Corellian Run - unbekannte Schiffe -



In der Stille des Raumes schwebten Objekte von unterschiedlicher Größe. Die größeren beiden besaßen das bekannte Terror-Design der Imperialen Schiffe. Schnittig und auf Kampf und Eroberung ausgelegte Waffen der Vernichtung. Auf dem 900 Meter langen, in der tiefe des Raumes schwarz wirkenden Zerstörers der Victory-Klasse wartete die Besatzung darauf, dass ihnen ihr Fang ins Netzt ging. Das Netzt wiederum wurde von einem 600 Meter bemessenden Kreuzer ausgeworfen. Seine Vier Kuppeln verrieten dem Kundigen das es sich um ein Schiff der Immobilizer 418-Klasse handelte. Einem Schiffstyp der mit hilfe seiner Schwerkraftwellenprojektoren einen Masse-schatten ähnlich eines Planeten erzeugen konnte. Dies wiederum führte dazu das die Sicherheitsschaltungen der Hyperrantriebe auslößten und so Schiffe aus dem Hyperraum gezogen wurden. Kleinere Schiffe umschwirrten die beiden Kapitalen Schiffe, TIE-Fighter, Schuttles und Enterfahrzeuge waren darunter. Und dann war die Beute auf einmal da. Ein Konvoi aus Frachtern und kleineren Geleitschiffen.

Auf der Brücke der 'Brawler' begann rege Betriebsamkeit als der selbsternannte Admiral Adoniran Minn damit begann Befehle zu geben. Kurz darauf begegneten sich Jäger im All, während die Frachter versuchten in alle möglichen Richtungen zu fliehen. Die Geleit Schiffe des Konvois schoben sich dem Feind entgegen. Eine Nebulon-B Fregatte und zwei Corellianische CR90-Corvetten machten sich bereit die 'Stinger' den 418er Kreuzer anzugreifen. Wenn dieser seine Schilder verstärken musste, hätte er die Energie von den Schwerkraft-wellen-Projektoren nehmen müssen. Was wiederum den Frachtern die Flucht ermöglicht hätte. Nun Schob sich die 'Brawler' mit aufflammenden Geschützen in die Flugbahn der Fregatte. Nach einem Heftigen Schlagabtausch trieb die 300 Meter lange Fregatte im Raum. Feuer tobten auf mehreren Decks und ihre Waffen schwiegen. Währenddessen hatten sich die Corvetten an dem Zerstörer der Virctory-Klasse vorbei geschoben. Und begannen damit die 'Stinger' zu beschießen. Doch nachdem die Nebulon-B Kampfunfähig war befanden sich die beiden kleinen Schiffe im Kreuzfeuer der beiden Kapitalen Schiffe. Nach der ersten Salve beider Schiffe waren die Schilde der Corvetten überladen und die zweite Salve besiegelte deren Schicksal. Kurz darauf war ein Offener Funkspruch durch die Kommkanäle zu vernehmen.


"Hier Spricht Admiral Adoniran Minn, anführer der Freien Bruderschaft. An alle Jäger und Frachter der Neuen Republik, schalten sie Antriebe und Waffensysteme ab und sie werden verschont. Sollten sie weiterhin Widerstand leisten werden wir sie als Bedrohung einstufen und Vernichten."Eine kurze Pause folgte und dann begann der Admiral erneut:"Ihre Entscheidung war klug. Halten sie sich bereit das sie nun geentert werden. Und die Sternenjäger von uns an Bord geholt werden."

Nun strömten die Enterfahrzeuge zu den Frachtern und die Shuttles und Jäger eskortierten oder schleppten die verbliebenen 6 X-Wing Jäger in den Hangar des Zerstörers der Victory-Klasse. Auch die Rettungskapseln die im Raum trieben wurden aufgenommen. Als sich die Schiffe der Freien Bruderschaft aufmachten in den Hyperraum zu springen, blieben die Wracks der beiden CR-90 Korvetten zurück und Zwei Frachter in die alle überlebenden gesteckt wurden. Der Rest der Fracht und ihrer Transportschiffe sowie die Beschädigte Nebulon-B Fregatte befand sich nun in der Hand von Admiral Adoniran Minn.


- Weltraum Core Worlds - Corellian Run - Adoniran Minn und die Freie Bruderschaft -

21 Mar, 2016 13:52 57 ML18Zwoundsiebzig ist offline Email an ML18Zwoundsiebzig senden Beiträge von ML18Zwoundsiebzig suchen Nehmen Sie ML18Zwoundsiebzig in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Star Wars: New Forces » Inplaybereich » Core Worlds » Weltraum Core Worlds » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 527 | prof. Blocks: 3 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH