RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen

Star Wars: New Forces » Allgemeiner Bereich » Gesuche » [Tapani] A Game of Foes and Forces » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tesseire Onnoria
that flighty temptress, adventure




Dabei seit: 01 Feb, 2014
Beiträge: 25

[Tapani] A Game of Foes and Forces Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Star Wars: New Forces

The Galaxy Goes to War again
swnfteiler



Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis ...


Man schreibt das Jahr 7 ABY (nach der Schlacht von Yavin), das Imperium wurde vor drei Jahren mit der Zerstörung des zweiten Todessterns besiegt und zersplitterte in Restreiche, während die aus der Rebellenallianz entstandene Neue Republik Coruscant zurückeroberte und nun wieder Gerechtigkeit und Frieden in die Galaxis bringen will.

Auch der Tapani-Sektor konnte sich der imperialen Herrschaft entledigen - diese Region der Galaxis wurde schon seit Jahrtausenden von Adelshäusern beherrscht, die sich in ewigem Konkurrenzkampf um die Vorherrschaft in diesem Sektor befinden. Sei es durch offene Konflikte, Handelskriege oder durch Intrigen, Meuchelmord und Anschläge, Skrupel gehören selbst bei den Häusern mit dem freundlichen Gesicht nicht gerade zu den Stärken dieser aristokratischen Gesellschaft. Der Einfluss dieses Sektors reicht bis nach Coruscant, ganz gleich ob zu Zeiten der Galaktischen Republik und des Imperiums oder nun zur Neuen Republik - die Netzwerke und Beziehungen bis in höchste Ämter und Behörden sind fast unverändert bestehen geblieben. Meistens ist man sich zu fein, um sich an den großen galaktischen Auseinandersetzungen zu beteiligen und sonnt sich in dem Bewusstsein, wichtige Handelsrouten zu kontrollieren und sehr adlig und reich zu sein.


A Game of Foes and Forces



Die Angehörigen der Adelshäuser spinnen weiter ihre Intrigen um Macht und Einfluss - das Haus Mecetti ist durch seine Stärke und Skrupellosigkeit das mächtigste des Tapanisektors und hatte noch zu imperialen Zeiten das verfeindete Haus Pelagia fast vollständig ausgelöscht und den größten Teil der Provinz erobert. Ein weiterer Schlag für Pelagia, das im Zuge der Order 66 seine Jedi-Blutlinien verlor. Die Genugtuung für Mecetti war indes groß, denn der Mecrosa-Orden, die machtbegabte Assassinenvereinigung dieses Hauses, war durch Pelagia-Jedi vernichtet worden. Doch in beiden Häuser war die Macht nie verschwunden - der Mecrosa-Orden ist wieder am Erstarken und bildet machtbegabte Assassinen aus, um Mecettis Vormachtstellung zu gewährleisten, während es auch in der dezimierten Pelagia-Provinz Männer und Frauen gibt, die für die Macht empfänglich sind. Ihre Ziele sind allerdings weniger selbstlos und edel als die der untergegangenen Jedi, denn sie wollen die verlorenen Gebiete für Pelagia zurückerobern und Rache an Mecetti. Das klingt nach einem simplen Plan, erstens kommt es anders zweitens als man denkt...



Sir Orlando Garripas | 27 Jahre | Haus Mecetti | Gesucht


Quiz Orlando Garripas ist entfernter Verwandter von High Lord Bodé Leobund X., sein Vater gehört zum High Council. Er ist ausgebildeter Attentäter des Mecrosa-Ordens, den es offiziell nicht mehr gibt. Aufgrund seiner Machtbegabung hat er von den Ordensangehörigen eine entsprechende Ausbildung erhalten, die aber nur in groben Zügen in der Ausbildung in den Wegen der Dunklen Seite entspricht. Vor den Agenten Darth Sidious' ist er verborgen worden, damit seine Loyalität zum Haus Mecetti nicht korrumpiert würde. Obwohl er dies nicht in Frage stellt, ist er nicht zufrieden, ihm verlangt es nach mehr Wissen und stärkeren Machtfähigkeiten, besonders nach dem Fall des Imperiums. Nach außen ist er ruhiger junger Mann, der lieber tage- und nächtelang alte Schriften studiert, um sein Wissen zu erweitern als sich die Zeit mit Lichtdegenduellen zu vertreiben und nach Möglichkeiten sucht, seine Ausbildung in der Macht zu vervollkomnen.

Avatar: Adam Driver



Baron Dalian Santorini | 31 Jahre | Haus Pelagia | Gesucht


QuizDer Adlige aus der Pelagiaprovinz verlor Familie und Besitz bei der Eroberung seiner Heimatwelt Netolio durch die Mecetti-Reena-Calipsa-Koalition, sinnt nach Vergeltung und Rückeroberung der verlorenen Pelagiawelten. Als machtbegabtes Kind war bereits zu einer Ausbildung im Jediorden vorgesehen und wurde schließlich in den ersten Jahren seines Lebens versteckt. Er erhielt eine rudimentäre Ausbildung, weshalb er ein exzellenter Fechter mit dem Lichtdegen ist und seine Intuition zu seinem Vorteil zu nutzen weiß. Als Jugendlicher hat er die Rebellenallianz unterstützt, ihm ging es jedoch nicht um republikanische Ideale sondern um die Rückeroberung der verlorenen Pelagiawelten. Seine Halbschwester Verise, aus einem Seitensprung seiner Mutter mit einem Baron aus der Cadriaan-Provinz, ist alles, was ihm geblieben ist. Er lebt mit ihr auf der Hauptwelt Pelagia und gehört zum Beraterstab des jungen High Lords Theus Paddox, der sich in geheimen Verhandlungen mit den Häusern Melantha und Cadriaan befindet.

Avatar: Joseph Blagden



Lady Verise Santorini | 25 Jahre | Haus Pelagia | Gesucht


QuizVerise ist Halbschwester von Dalian, ihr leiblicher Vater ist Baron Velago Jadorris aus dem verbündeten Haus Cadriaan, sie ist latent machtbegabt, wovon sie aber nichts weiß - genauso wenig wie von der Machtbegabung Dalians. Wie ihr Bruder ist sie eine exzellente Degenfechterin, glaubt aber, dass es ein natürliches Talent sei. Sie verfügt über eine ausgeprägte Empathiefähigkeit, die ihr zu schaffen macht und versucht, das durch große Selbstbeherrschung und ein kühles Auftreten zu verdecken, obwohl sie eigentlich ein freundlicher Mensch ist und ein großes Herz hat. Sie weiß, wer ihr richtiger Vater ist und dass sie weitere Geschwister hat, hatte aber kaum Kontakt zu ihm, was vor allem von ihrem Bruder verhindert wurde. Dennoch ist sie neugierig, ihn und ihre Halbgeschwister kennenzulernen, auch wenn es bedeutet, sich auf das verfeindete Mecettigebiet zu wagen.

Avatar: Saoirse Ronan


Die Suchenden/Die Story


QuizLady Tesseire Onnoria ist eine weitere Tochter von Lord Jadorris und somit Verises Halbschwester. Tesseires Interesse gilt Artefakten alter Kulturen, deren Geschichte sie zwar interessant findet, aber noch interessanter findet sie deren Wert. Ihr Beruf als Archäologin dient vor allem dazu, sich die schönsten und wertvollsten Stücke unter den Nagel zu reißen, die sie entweder verkauft oder gleich behält. Sie weiß zu schätzen, was sie entdeckt und das sollte nicht in einem Museum vor sich her gammeln.

Tesseire ist im besten heiratsfähigen Alter, hat sich aber bereits mit ihrem Beinaheverlobten zerstritten, was ihr ihre Mutter, Lady Liseire Onnoria, immer noch hinterher trägt. Diese hat sich auch nach anderen Kandidaten umgesehen, denn es ist nie verkehrt, mehrere Eisen im Feuer zu haben und hat ihr Auge auf den gebildeten und zurückhaltenden Orlando für ihre Tochter geworfen. Auch Orlandos Mutter ahnt nichts von den Machenschaften ihres Sohnes und möchte ihren Sprössling mit einer guten Partie verheiraten. Im Gegensatz zu Tesseire weiß Orlando, was ihm wohlmöglich blüht und natürlich hält sich seine Begeisterung in Grenzen. Allerdings ist in ihm die Überlegung gereift, ob er nicht durch die potenzielle Heiratskandidatin an ein Artefakt käme, dass ihm beim Ausbau seiner Machtfähigkeiten helfen kann...




QuizDen ehrgeizigen Modedesigner und Holonetstar Joruus Kelso Wessiri , einen Bürger der Provinz Barnaba, hat es auf die Hauptwelt der Provinz Mecetti verschlagen, um seiner Karriere den erhofften Schub zu geben. Dort kam er in Kontakt mit Lord Jadorris aus dem Haus Cadriaan und über diesen zu Lady Liseire Onnoria, die beschlossen hat, den unterhaltsamen jungen Mann zu unterstützen, sehr zum Leidwesen ihrer Tochter Tesseire. Somit kommt er zu einer großen Modenschau, von der er sich einen großen Bekanntheitsschub erhofft.


Das Zusammentreffen von Tesseire und Orlando ist bei dieser Modenschau geplant, rein zufällig, selbstverständlich. Und genau diese Veranstaltung möchte auch die junge Lady Verise besuchen, die erfahren hat, dass dort sowohl ihr leiblicher Vater als auch zwei ihrer Halbgeschwister erscheinen. Begleitet wird sie von ihrem Bruder Dalian, dem dank der Sturheit seiner Schwester nichts übrigbleibt, als sie zu begleiten und so zumindest die Möglichkeit zu haben, auf sie aufzupassen – denn sie müssen sich dazu auf feindliches Gebiet begeben.Und was passiert dann? Wenn Machtnutzer der hellen und der dunklen Seite aufeinandertreffen, kann das wohl kaum gut gehen, erst recht nicht, wenn alle Parteien auf jede mögliche oder unmögliche Weise verbunden, verwickelt und verfeindet sind... Wird Orlando sich um Tesseire bemühen, um an sein Ziel zu kommen? Was ist, wenn Tesseire überhaupt keine Lust auf den Langweiler hat, ihre Halbschwester für ein nerviges Mauerblümchen hält, aber deren Bruder nicht von der Bettkante schubsen würde? Und was ist mit Verise, die spürt, dass einige Dinge sehr sehr merkwürdig sind und Orlando interessanter findet als sie sollte? Wie reagiert Orlando, wenn er die Machtbegabung von Tesseires Halbschwester erkennt und was unternimmt Dalian als mehr oder weniger gut ausgebildeter Beinahejedi? Woher kommt übrigens die rote Haarpracht des Modefuzzis, die doch sehr der von Tesseire und Verise ähnelt?



Alles weitere...



Fragen über Fragen, doch nur die Akteure entscheiden, wie es weitergeht... Hier soll es bewusst kein vorgegebenes Ziel geben. Nur einige verschiedene Charaktere mit verschiedenen Temperamenten und Plänen – aber auch die besten Pläne können scheitern und dann wird es richtig spannend.

Gerade für Einsteiger, die gerne Star Wars-Luft schnuppern wollen, aber auch auf Mantel-und Degenflair oder Game of Thrones stehen, sind die Abenteuer in diesem Sektor gerade richtig. Alle wichtigen Informationen sind im Board vorhanden und ich helfe euch bei Fragen gerne weiter. Ich setze nur voraus, dass wirkliches Interesse am Char besteht und ihr das Spiel durch eigenen Ideen, Spontaneität und Initiative mitgestalten möchtet.

Wir, die Spielerinnen von Tesseire und Joruus, gehören eher zu den Mittel- und Langpostern, aber passen uns in der Regel unseren Mitschreibern an. Da wir auch ein Leben neben dem RP haben, kann es vielleicht auch einmal zu etwas längeren Abständen kommen, sprechen das aber natürlich ab. Ansonsten sind wir ganz pflegeleicht, lieben es unsere Chars in den unmöglichsten aber dafür umso spannenderen und lustigeren Situationen zur Verzweiflung zu bringen, sonst würde das ja gar keinen Spaß machen. Wenn ihr das auch so gerne macht, meldet euch doch, wir freuen uns!





Kurzfakten



  • Aktuelle Spielzeit 7 ABY nach dem Legends-Canon

  • Der Disney-Canon ist nicht relevant

  • Einfache Ortstrennung [Planeten |Weltraum]

  • Bewerbung per PN oder Messenger

  • Nur eigene Charaktere

  • Keine Maximal- oder Minimalpostlänge

  • Keine Blacklist

  • Gemütliches Posttempo

Kontaktdaten der Spielleitung/Discord

starwars-newforces-rpg.de

_______________

24 Aug, 2020 19:34 53 Tesseire Onnoria ist offline Email an Tesseire Onnoria senden Beiträge von Tesseire Onnoria suchen Nehmen Sie Tesseire Onnoria in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Star Wars: New Forces » Allgemeiner Bereich » Gesuche » [Tapani] A Game of Foes and Forces » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 10177 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 182
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH