RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen

Star Wars: New Forces » Allgemeiner Bereich » Gesuche » [Jedi] Alle Wege führen nach Arbra » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kadajj Kadajj ist weiblich
SL out of Hell




Dabei seit: 18 Jul, 2012
Beiträge: 576

[Jedi] Alle Wege führen nach Arbra Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Star Wars: New Forces

The Galaxy Goes to War again
swnfteiler



Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis ...


Man schreibt das Jahr 7 ABY (nach der Schlacht von Yavin), das Imperium wurde vor drei Jahren mit der Zerstörung des zweiten Todessterns besiegt und zersplitterte in Restreiche, während die aus der Rebellenallianz entstandene Neue Republik Coruscant zurückeroberte und nun wieder Gerechtigkeit und Frieden in die Galaxis bringen will.

Jedoch gibt es noch keinen neuen Jedi-Orden. Die meisten Jedi kamen während der Order 66 um oder wurden von den Häschern Darth Sidious gejagt, um sie zur Dunklen Seite zu bekehren. Andere tauchten unter, verbargen ihre Fähigkeiten oder schworen ganz den Lehren der Jedi ab. Nach dem Fall des Imperiums scheint der Weg in die Öffentlichkeit wieder frei, jedoch hat die imperiale Propaganda ganze Arbeit geleistet: Die Jedi sind seither eine Legende, Angehörige einer antiquierten Religion, die die Galaxis ins Verderben stürzen wollten, mit Zaubertricks arbeiteten, Kinder entführten und ein Attentat auf Großkanzler Palpatine verübt hatten.


Alle Wege führen nach Abra



Dennoch haben einige der Überlebenden die Hoffnung nicht aufgegeben. Einer von ihnen ist Horai Mido, ein ehemaliger Jedi-Ritter, den ein Ruf der Macht auf den Waldplaneten Arbra geführt hat. Und dann kamen weitere dazu, Überlebende der Order 66 und andere Wesen, die entdeckt hatten, dass sie über besondere Fähigkeiten verfügten. Darufhin war sich Horai sicher, dass die Macht sie alle zusammengeführt hat und beschloss, sich hier niederzulassen, damit sie voneinander lernten. Bedroht wurde diese provisorische Basis durch das Erscheinen eines Dunklen Machtnutzers, welcher jedoch zurückgeschlagen werden konnte. Seither bemüht sich der Talortai, die Kenntnisse und Fähigkeiten seiner Schützlinge auszubauen, damit sie eines Tages an die Öffentlichkeit treten können, so die Macht es will. Und die Macht führt weiterhin andere nach Arbra...

Die Avapersonen, Namen und Hintergründe sind nicht in Stein gemeißelt, sie dienen zur Inspiration, können aber gerne so ausgebaut und/oder kombiniert werden, wie z.B. bei den Hardinebrüdern oder dass der Kopfgeldjäger auf die Spur der flüchtigen Vi'risa kommt. Das Ziel ist nur, dass die machtbegabten Personen auf die provisorische Jedibasis auf Arbra stoßen, wo sie ihre Fähigkeiten ausbauen oder einbringen können. Vorkenntnisse aus dem Expanded Universe von Star Wars schaden sicher nicht, aber sind auch keine zwingende Voraussetzung. Hier zählen die Freude und das Interesse an spannenden Abenteuern im Star Wars-Setting.

Viel Spaß beim Stöbern!



Gesuchte Charaktere und Ideen


QuizJaran Royec, 19 Jahre, ist ein Arkanianischer Abkömmling, dessen Eltern auf Zeltros ein luxuriöses Hotelresort betreiben. Daher wuchs er in großem Wohlstand auf der berüchtigten Partywelt auf und bekam jeden Wunsch erfüllt. Jedoch merkte er, dass ihm etwas in seinem Leben fehlte, eine sinnvolle Aufgabe oder etwas, das ihn erfüllt. Er wurde von seltsamen Träumen und Ahnungen verfolgt wurde. Dinge schienen sich so zu erfüllen, wie er es vorausgeahnt oder geträumt hatte. Eines Tages setzte er sich in seine Raumyacht und flog auf Geratewohl los...

Avatar: Jesse Rath


QuizDermot Kyl, 36 Jahre, stammt vom Planeten Kiffu, den er aber schon früh auf der Suche nach Abenteuern und großen Taten verließ. Er trieb sich im Outer Rim als Glücksritter, Schatzsucher, Spieler und Schmuggler herum, arbeite mal für dieses, mal für jenes Syndikat. Trotz seiner gewagten Unternehmungen geriet er nie in ernsthafte Schwierigkeiten. Das Glück war ihm hold, so dass er sich bestimmt schon ein schönes Leben hätte machen können, aber ihn reizte der Nervenkitzel, der sich ihm den aufregenden Zeiten der Rebellion bot. Er machte sich einen Namen als Blockadebrecher, da er immer wieder aus ausweglosen Situation entkam. Nach dem Ende des Imperiums zog es ihn wieder ins Outer Rim...

Avatar: Jason Momoa



QuizTarin Zarander, 29 Jahre, erkundet als Scout Hyperraumrouten und Planeten für Handelsunternehmen und Forschungseinrichtungen, oder arbeitet als Navigatorin für Frachterkonvois. Aber niemand weiß, dass sie machtbegabt ist. Als sie ein kleines Mädchen war, kam ein neuer Navigator an Bord des Frachters ihrer Eltern, der ihr schließlich erzählte, dass sie eine besondere Begabung habe und damit viele Wesen beschützen könne, die im Weltraum unterwegs waren. Er war ein Warden of the Sky, der unerkannt mit seiner Machtbegabung den Reisenden im All half. So bildete er sie die nächsten zehn Jahre aus, bis er weiterzog und sie alleine der Berufung der Wardens folgen konnte...

Avatar: Emma Rigby



QuizJuu Juchi, 22 Jahre, wurde sprichwörtlich in die Rebellion hineingeboren, da sich schon seine Eltern dem Widerstand gegen das Imperium angeschlossen hatten. So führte er schon immer ein halbnomadisches Leben, wodurch er dorthin gelangte, wo die Rebellenallianz auf besetzten Planeten die Bevölkerung unterstützte, Aufstände anzettelte und Sabotageaktionen gegen das Imperium durchführte. Nach der Schlacht von Endor kehrten seine Eltern nach Pantora zurück, doch Juu beschloss, auch den Widerstand gegen die imperialen Restreiche zu unterstützen und machte sich auf die Suche nach Gleichgesinnten...

Avatar: siehe Bild


QuizNero Hardine, 24 Jahre, ist der Sohn einer Jedi-Ritterin und eines Söldners, der sie vor der Verfolgung durch das Imperiums gerettet hat. Zunächst wusste er nicht, dass seine Mutter über besondere Begabungen verfügte, doch als er älter wurde und selbst Anzeichen von Machtbegabung zeigte, begann sie ihn so gut auszubilden wie sie konnte. Von seinem Vater lernte er das Söldnerhandwerk und wie man in der Welt der Gesetzlosen zurechtkam. Nero ist immer ein wenig hin- und hergerissen zwischen den Lehren der Jedi und den Freiheiten des Söldnerlebens, die nicht leicht zu vereinen sind...

Avatar: Cameron Monaghan


QuizTitus Hardine , 17 Jahre, ist Neros jüngerer Bruder und wie er machtbegabt. Daher wurde auch er in den Wegen der Macht ausgebildet, doch schon früh zeigte sich, dass Titus unbedingt das Imperium bekämpfen wollte. Er lag sowohl seinen Eltern als auch seinem Bruder damit in den Ohren, sich der Rebellion anzuschließen, so dass er mit zwölf Jahren versuchte davonzulaufen, um eine Zelle der Rebellenallianz zu finden. Mit 14 gelang es ihm tatsächlich, worauf sich sein älterer Bruder entschied, ihn zu begleiten um ein Auge auf ihn zu haben. Nach dem Ende des Imperiums ist er darauf aus, andere Jedi zu finden...

Avatar: Will Poulter


QuizNico Fredden, 31 Jahre, stammt ursprünglich von Eriadu. Als er alt genug war, meldete er sich bei der Systemflotte seiner Heimwelt und stieg in die Unteroffiziersränge auf. Dass er machtbegabt war, realisierte er, als er nur knapp einem Jedihäscher entkam. Daraufhin desertierte er und ist seit einigen Jahren als Kopfgeldjäger tätig. Seine Machtbegabung macht er sich zunutze, um Zielpersonen zufinden, die eigentlich schon als längst abgeschrieben gelten oder als Meister im Untertauchen gelten, weshalb er hohe Kopfgelder einstreichen kann und sich nur selten um kleine Fische kümmert...

Avatar: Shawn Ashmore



QuizVi'risa, 26 Jahre, eine Devaronianerin, wurde von Jedi als machtbegabt entdeckt, als sie noch ein Baby war. Gerade noch rechtzeitig erfuhren ihre Entdecker von der Order 66 und zogen sich auf eine unbedeutende Agriwelt im Mid Rim zurück. So führte sie mit ihren Zieheltern ein bäuerliches Leben, wurde jedoch in den Wegen der Macht unterwiesen. Als der erste Todesstern zerstört wurde, zog es sie jedoch in die Galaxis hinaus, obwohl sie nur das bescheidene Leben ihrer Ersatzheimat kannte. Motiviert für das Gute zu kämpfen, mischte sie sich auch die Geschäfte von Sklavenhändlern ein, weswegen ein hohes Kopfgeld auf sie ausgesetzt wurde und sie nun auf der Flucht ist...

Avatar: Stephanie Leonidas





Kurzfakten



  • Aktuelle Spielzeit 7 ABY nach dem Legends-Canon

  • Der Disney-Canon ist nicht relevant

  • Einfache Ortstrennung [Planeten |Weltraum]

  • Bewerbung per PN oder Messenger

  • Nur eigene Charaktere

  • Keine Maximal- oder Minimalpostlänge

  • Keine Blacklist

  • Gemütliches Posttempo

Kontaktdaten der Spielleitung/Discord

starwars-newforces-rpg.de

_______________

.marmoream relinquo, quam latericiam accepi.

05 Feb, 2021 00:43 38 Kadajj ist offline Beiträge von Kadajj suchen Nehmen Sie Kadajj in Ihre Freundesliste auf Füge Kadajj in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Star Wars: New Forces » Allgemeiner Bereich » Gesuche » [Jedi] Alle Wege führen nach Arbra » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 10674 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 276
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH