RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen

Star Wars: New Forces » Inplaybereich » Outer Rim » Mandalore » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Josea Gear
Frankly my dear, I don't give a damn




Dabei seit: 17 Jan, 2013
Beiträge: 69

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



| Mandalore | Keldabe | Strykas Haus | | in der Küche|


Josea, mit Stryka , Kayda und Edris


Kaydas Frage an Stryka bezüglich der Rüstung kam völlig unerwartet. Anscheinend schien die Kleine das Thema doch sehr zu beschäftigen - kein Wunder, denn sie war noch neu in der Kultur, aber es war gut, dass sie nun auftaute. Aber wer würde das bei einer so fürsorglichen Person wie Stryka nicht tun... Gerührt beobachtete Josea das Gespräch, während er die angehäuften Nachrichten seiner Mutter löschte. Auch Edris betrachtete die Szenerie fasziniert, denn die kleine tapfere Ärztin zeigte nun ihre weichere Seite und war für Kayda vertrauenserweckend genug, um sie mit Fragen zu löchern. Wie sagte ein altes Sprichwort so schön, harte Schale, weicher Kern. Josea war nur noch mehr fest entschlossen, Stryka auf seiner Hochzeitsfeier zu verkuppeln – vielleicht hatte der Zukünftige schon Kinder oder sie konnten noch welche adoptieren. Die kleine Mirialanerin hörte aufmerksam zu, während sie von dem Shig trank und an dem Uj-Kuchen naschte. „Aber hast du auch schon eine als Kind gehabt? Deykaz sagt, dass hier auch die Kinder eine Rüstung tragen...Deswegen soll ich ja die bekommen, die Joseamitgebracht hat.“ Bei diesen Worten musste der Erwähnte ein bisschen seufzen. Natürlich fiel es ihm schwer, Parjas Rüstung wegzugeben, doch er glaubte nun, dass Kayda eine würdige Trägerin sein würde, worauf Edris sich gerührt an ihn lehnte.

Die Ärztin erzählte nun von ihrem Hobby, dem Angeln, worauf das Mädchen den Kopf schüttelte und schließlich lachte, als Stryka erwähnte, was sie so aus dem Kelita zog. „Das habe ich noch nie gemacht, aber ich bin immer gerne mit dem Boot gefahren.“ Dabei klang sie ein wenig nachdenklich, aber folgte dann doch wieder den Worten der Gastgeberin. „Gibt es dort so viele gefährliche Tiere?“, fragte Kayda mit einem leicht entsetzten Unterton. Da zeigte sich doch der Unterschied zwischen Kindern von Mando'ade und aruetii. Jedes mandalorianische Kind in ihrem Alter hätte darauf gebrannt, einem solch gefährlichen Tier zu begegnen, das einen eventuell auffressen könnte. Josea war zwischen dem Gespräch und seiner Beschäftigung mit dem Comlink hin- und hergerissen. Immer wieder musste er aufpassen, was er löschen konnte, und was er sich noch ansehen musste. Vor allem, da er mittlerweile nicht mehr wusste, wonach er suchte. Daher beschloss er eine Pause zu machen und einfach Stryka und Kayda bei ihrer Unterhaltung zu beobachten. Das Schöne an Kindern war, egal ob sie Mando oder Außenstehende waren, dass ihre Neugier keine Grenzen kannte und wie es aussah, brachte die kleine Mirialanerin gerade die resolute und etwas unwirsche Ärztin zum Schmelzen.


Josea, mit Stryka, Kayda und Edris


| Mandalore | Keldabe | Strykas Haus| |in der Küche|


_______________

18 Jan, 2021 23:09 19 Josea Gear ist offline Email an Josea Gear senden Beiträge von Josea Gear suchen Nehmen Sie Josea Gear in Ihre Freundesliste auf
Stryka Ordan
Arzt Ihres Vertrauens




Dabei seit: 02 Feb, 2013
Beiträge: 66

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mandalore – Keldabe – Innenstadt – Strykas Wohnung – Küche – Stryka, Josea, Edris, Deykaz (im Abstellraum) und Kayda Gear


Das Mädchen wollte sehr viel wissen und das holte Bilder der Vergangenheit hervor, die Stryka schon lange vergessen wollte. Ein wenig ärgerte sie sich über sich selbst und über Kayda. Aber das Mädchen konnte nichts davon wissen. Sie setzte ein Lächeln auf und nickte auf die Frage nach der Rüstung. "Ja, ich hatte auch eine als Kind. Ich habe schießen gelernt und generell, wie ich zurecht komme, das volle Programm eben. Mein Buir war maßlos enttäuscht, weil ich so wenig Begeisterung dafür gezeigt habe. Dann bin ich nach Keldabe gegangen und habe Medizin studiert. Wie gesagt, eine Rüstung habe ich irgendwo, aber ich brauche sie nicht. Sollen wir sie suchen?" Die Sache mit dem Wald war wieder etwas anderes. Stryka schmunzelte darüber und machte erst ein gespielt nachdenkliches Gesicht, ehe sie den Kopf schüttelte, die Stirn kraus zog und nickte. "Ja, Kreischfalken gibt es. Aber mir ist erst einmal einer begegnet, er hat sich eine andere Beute gesucht. Die alten Wälder sind aber sehr schön." Kurz dachte sie daran, dann fiel ihr ein, wie sie das Thema wechseln könnte und fragte nun ihrerseits das Mädchen etwas aus. Edris und Josea lehnten schweigend aneinander, was Stryka nicht verstand, denn sie dachte oder hoffte, dass die beiden sich etwas an Kindbespaßung beteiligen würden. "Wo bist du denn mit dem Boot gefahren?" Sie hoffte sehr, dass diese Frage keine zu große Wunde aufriss und sie selbst von ihren Erinnerungen ablenkte. Für beide Fälle war die Wahrscheinlichkeit sehr gering. In ihrer Magengegend machte sich das altbekannte Gefühl der Ungeduld und des Hungers breit, wenn sie daran dachte. Natürlich wusste sie schon lange, dass das kein richtiger Hunger, sondern dem Bedürfnis nach väterlicher Anerkennung geschuldet war.

Mandalore – Keldabe – Innenstadt – Strykas Wohnung – Küche – Stryka, Josea, Edris, Deykaz (im Abstellraum) und Kayda Gear

_______________

Ich bin kein guter Arzt, ich bin der beste, den du kriegen kannst.

24 Jan, 2021 19:53 50 Stryka Ordan ist offline Beiträge von Stryka Ordan suchen Nehmen Sie Stryka Ordan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « erste ... « vorherige 6 7 [8]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Star Wars: New Forces » Inplaybereich » Outer Rim » Mandalore » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 12609 | prof. Blocks: 10 | Spy-/Malware: 282
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH