RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen

Star Wars: New Forces » Out Of Topic » Rund ums Schreiben » Plot, Plot, Plot oder doch eher putt, putt, putt » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Terry Dourshe
Rollenspiel-Charakter




Dabei seit: 15 Aug, 2012
Beiträge: 152

Plot, Plot, Plot oder doch eher putt, putt, putt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zuerst einmal, ein Plot ist ein Umriss einer Geschichte, ein roter Faden, an dem man sich entlang hangelt und seine Charaktere zur Entwicklung bringt. Man bedenke aber bei jeder Planung: die Charaktere werden von den Spielern gelenkt. Wenn der Plot eine bestimmte Richtung nehmen soll, dann muss der Plotersteller rechtzeitig dagegen arbeiten bzw. auch im OP etwas dazu schreiben. Hier ist dann reden wichtig! Vielleicht ist aber auch eine Wendung ganz lustig und erweist sich als logischer als die vorausgehende Planung – manchmal sind neben reden auch etwas Flexibilität und Eigeninitiative gefragt. Also Hirn einschalten nicht vergessen und auf Fantasie tunen.

Für den Plotersteller ein wichtiger Ratschlag: Alles kann man nicht bestimmen oder vorhersehen, das macht ja mitunter auch den Reiz des Rollenspiels aus. Lasst den Leuten ihre Charaktere und nehmt auch deren Ideen an. Es kann auch aus einem unvorhergesehenem Ereignis noch ein spannendes, aber vielleicht anderes Plotende kommen.

Nuuuuuuuuuuun zum Kern der Sache oder zum Beginn des rosaroten Fadens, den man auch Idee nennt.

Also ein Beispiel:

Die kleine Glühbirne, die über meinem Kopf schwebt, geht an und blendet mich … das ist die Idee – Heureka! Endlich, da ist sie, ein Körnchen … aber hey, vielleicht wird sie ja cool. Noch ist alles offen und nichts entschieden. Ist nur ein Ideechen.


Ein Kleinkrieg zwischen zwei Schmugglerbanden, um die Vorherrschaft über ein Gebiet zu gewinnen.

Jetzt haben wir die Idee – den Anfang, so, das Schnürchen etwas aufrollen … dann sind wir schon einen Schritt weiter.

Warum balgen die sich – bzw. sollen sich balgen? Es geht um eine Erhöhung der Gewinnspanne (wie auch anders bei solchen Leuten, Gewinn und Macht) und natürlich auch um das dafür nötige Gebiet.

Wir rollen weiter … roll, roll, roll your rosaroten Faden, etc …

Und landen beim nächsten Punkt … uff …

Natürlich brauchen wir auch Gegenspieler für die Ganoven in ihren kleinen, schnellen, wendigen Kreuzern, die aufgemotzt Dinge zwischen den Planten herumkarren und etwas für die Wirtschaft tun …

Wir brauchen einen Hauptort – der kann bei dieser Art des Gewerbetreibenden fast überall sein, also machen wir uns darüber nicht so große Gedanken (zumal mir für das Beispiel nichts Kluges einfällt)

[Hier Planetennamen einfügen/wahlweise Stadt/Gegend] ist der Sitz der Verbrecherorganisation [Name einfügen], sein Gegner [Name einfügen] sitzt auf diesem [hier Planetennamen einfügen/wahlweise Stadt/Gegend]. Alle beide wollen den [hier Planetennamen einfügen] als ihr alleiniges Territorium. Dabei müssen sie auch der Polizei oder den entsprechenden Raumflotten/Zollschiffen etc. ausweichen.

Und dann rollen wir weiter, nachdem wir alle Namen und Orte haben, hier können wir auch schon einen kleinen Zeitplan für die IP-Handlung erstellen …

Gang A will in das Gebiet von Gang B und sich deren lukrativen Standort sichern
Gang B gefällt das natürlich gar nicht und es kommt zu ersten Zusammenstößen
Die Schiffe von Gang A haben es auf die von Gang B abgesehen – Verluste können IP ermittelt oder ausgewürfelt werden, da das Ende offen bleiben soll.
Wenn es gewünscht wir, kann zu dem Zeitpunkt auch der Zoll mehr Aufmerksamkeit auf die beiden Gangs werfen und ab und zu ein Schiff aufreiben – auch da sollte das Ergebnis IP ermittelt werden
Es spitzt sich einfach zu bis es zu Verhandlungsgesprächen zwischen den beiden Gangsterbossen kommt – und dann folgt der Eklat und zum Krieg zwischen den Beteiligten
(bei Bedarf, auf Wunsch oder je nachdem was sich ergibt, kann in die gesamte Handlung auch viel Privates zwischen den Chars eingeflochten werden, wie wäre es mit etwas Hollywood-Kitsch? Hust … also warum nicht die Sache verkomplizieren, wenn sich jemand von Mannschaft A in jemanden von Mannschaft B verliebt? Das wäre aber nur eine Nebenhandlung, die auch gern ausgespielt werden kann)


Wir brauchen Charaktere! Juhu, Spieler! Her mit den Spielern!

Erst einmal zwei Gangsterbosse … die sollten am besten als NPC gespielt werden, da sie nicht so häufig vorkommen und nur für den Anfang bzw. das Ende wirklich wichtig sind. Eventuell kann das. vom Spielleiter übernommen werden. Und jetzt die wichtigen Typen. Besatzungen für die bespielten Schiffe und auch die Gegner, die beiden Seiten das Leben schwer macht.

Also wir brauchen: Kampferprobte Schmuggler, Diebe, Zöllner, Polizisten, einfache Schlägertypen, Schiffsbesatzungen – unterschiedlich je nach Bauart. Viele Figuren können auch NPC sein. Und bitte keine übermächtigen Kreuzer verwenden, schaut dazu in den Schiffslisten nach oder erkundigt euch beim Spielleiter, was geht und was nicht.
Wer Lust hat, kann sich ja auch als emsiger Ermittler bei der Zollbehörde betätigen und den Kerlen auf den Pelz rücken.


Und nun noch eine generelle Bemerkung zum Schluss:

Jeder Spieler kann einen Plot entwickeln und im Forum einstellen. Bei jeden laufenden Plot kann man als Spieler auch eigene Ideen mit einbringen und Vorschläge machen, wie man die Geschichte voranbringt, wenn es einmal etwas hängt oder andere Spieler für längere Zeit verhindert sind. Also auch für laufende Plots gilt: Eigeninitiative und Mut mal was Neues auszuprobieren.

In diesem Sinne put, put, put … ähm Plot, Plot, Plot

euer lolli Terry

PS.: Gebt hier ruhig auch euren Senf dazu, ich mag Senf, aber bitte schön scharf …

_______________

17 May, 2014 12:09 00 Terry Dourshe ist offline Beiträge von Terry Dourshe suchen Nehmen Sie Terry Dourshe in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Star Wars: New Forces » Out Of Topic » Rund ums Schreiben » Plot, Plot, Plot oder doch eher putt, putt, putt » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 10280 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 186
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH