RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen

Star Wars: New Forces » Allgemeiner Bereich » Gesuche » [Mando] Make Mandalore Great Again! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SWNF
Der Erzähler


Dabei seit: 18 Jul, 2012
Beiträge: 112

[Mando] Make Mandalore Great Again! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Star Wars: New Forces

The Galaxy Goes to War again
swnfteiler



Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis ...


Man schreibt das Jahr 7 ABY (nach der Schlacht von Yavin), das Imperium wurde vor drei Jahren mit der Zerstörung des zweiten Todessterns besiegt und zersplitterte in Restreiche, während die aus der Rebellenallianz entstandene Neue Republik Coruscant zurückeroberte und nun wieder Gerechtigkeit und Frieden in die Galaxis bringen will.

Das einst große Kriegervolk ist aktuell nur noch ein Schatten seiner selbst. In der Galaxis spielt es kaum noch eine Rolle, sein Einflussbereich ist auf Mandalore, Concord Dawn und einige entlegene Welten im Outer Rim beschränkt. Dazu trugen innere Unruhen bei, wie die pazifistischen Bestrebungen der Neuen Mandalorianer zur Zeit der Klonkriege. Auch die Umtriebe der Death Watch, einer extremistischen Splittergruppe, traten den mandalorianischen Ehrenkodex mit den Füßen. Der Tiefpunkt war die imperiale Besatzung Mandalores, so dass die Mando’ade unter ihrem gegenwärtigen Anführer, dem Mand’alor Fenn Shysa freie Allierte der Rebellion wurden und als lose Verbündete der Neuen Republik gelten. Die bes’kar-Vorkommen auf Mandalore sind erschöpft, jenes lichtschwertresistente Erz, das die Mandalorianer früher zu einer ernsten Herausforderung für Jedi wie Sith machte. Gegenwärtig verdingen sie sich als Söldner und Kopfgeldjäger für jede Fraktion ist, die bereit ist, sie zu bezahlen oder gehen zivilen Beschäftigungen nach.


Make Mandalore Great Again!



Der Fall in die Bedeutungslosigkeit gefällt nicht allen. Eine Gruppierung namens Ve’vut Ka’ra (Goldener Stern), eine Vereinigung von Privatpersonen, möchte Mandalore wieder zu seiner einstigen Stärke verhelfen, zu einer Größe in der Galaxis, mit der die verschiedenen Machtblöcke, die Neue Republik wie auch die Imperialen Restreiche, rechnen müssen. Ve'vut Ka'ra hält nach geeigneten Personen Ausschau, um langsam aber sicher in einer Galaxis im Umbruch das Blatt für Mandalore zu wenden.

Für diese Rückbesinnung zu den mandalorianischen Werten suchen wir Charaktere, die Ve’vut Ka’ra unterstützen, sei es in den typischen Professionen als Söldner und Kopfgeldjäger, oder auch aus zivilen Bereichen, z.B. Geschäftsleute, Landwirte und einfache Angestellte oder Arbeiter. Kontakte aus minderlegalen Milieus sind auch gern gesehen wie auch nicht-mandalorianische Sympathisanten der Kultur. Die Altersspanne kann vom Jugendlichen bis zum betagten Veteranen reichen, ebenso sind die meisten bespielbaren Spezies möglich und männliche wie weibliche Charaktere gleichermaßen willkommen.

Dieses Gruppengesuch kann sowohl als Grundlage für einen Plot als auch für verschiedene kleinere Storys rund um die mandalorianische Kultur dienen. Die aufgeführten Chars sind nicht in Stein gemeißelt, sondern als Anregung für weitere Ideen zu verstehen, weshalb die Beschreibung bewusst kurz gehalten sind. Aber sie können natürlich auch so übernommen und ausgebaut werden.

Anschluss ist mit Spielerchars aus dem mandalorianischen Volk möglich, aber auch in anderen Bereichen. Vorkenntnisse aus dem Expanded Universe von Star Wars schaden sicher nicht, aber sind auch keine zwingende Voraussetzung. Hier zählen die Freude und das Interesse an spannenden Abenteuern im Star Wars-Setting.

Viel Spaß beim Stöbern!



Gesuchte Charaktere und Ideen


Quiz Carron Vessik, 77 Jahre, ist ein erfahrener Söldner, der zunächst keine Probleme mit den Neuen Mandalorianern hatte und die Death Watch ablehnte. Er wandte sich jedoch von der Reformbewegung ab und ging seiner eigenen Wege. Schließlich unterstützte er die Rebellenallianz und bekämpfte die imperiale Besatzung, sieht aber die Nähe von Mand'alor Fenn Shysa zur Neuen Republik kritisch. Als er seinen Söldnerkameraden Arego Xhaan wiedertraf, erzählte er diesem seine Idee von dem Wiedererstarken der Mandalorianer, worauf Carron ihm seine Unterstützung zusagte.

Avatar: Patrick Stewart


QuizIuno Bev Forin, 56 Jahre, ist im Vertriebsmanagement von MandalMotors tätig. Sie hat zwar eine klassische mandalorianische Kriegerausbildung erhalten, ist aber nie richtig kriegerisch unterwegs gewesen, sondern hat sich mehr für Wirtschaft und Handel interessiert. Deswegen machte sie eine kaufmännische Ausbildung, die sie schließlich zu MandalMotors und in die Leitung des Vertriebs führte. In dieser Funktion konnte sie heimlich die Widerstandsbewegung gegen das Imperium unterstützen, durch die sie den Kontakt zur Ve'vut Ka'ra erhielt.

Avatar: Sigourney Weaver



QuizEnnio Sarkissian, 49 Jahre, ist ein ehrgeiziger und äußerst eloquenter Clanführer, dessen Ehefrau aus dem Rayceen-Clan stammt. Die traditionellen mandalorianischen Werte sind ihm heilig und vertritt sie beinahe fanatisch. Man sagt ihm nach, dass er zur Zeit der Klonkriege mit der Death Watch sympathisiert habe – was er weder dementiert noch bestätigt. Auch soll er die Desertation einiger Klonsoldaten unterstützt haben. Fest steht, dass der kleinwüchsige, aber umso selbstbewusstere Mann ein ambitioniertes Mitglied der Ve'vut Ka'ra ist.

Avatar: Peter Dinklage


QuizTracinya Orican, 18 Jahre, verlor kurz nach ihrer Initiation als Kriegerin ihren Clan, der ohne festen Wohnsitz durch die Galaxis gezogen war. Auf sich allein gestellt, schlug sie sich mit Gelegenheitsjobs wie Türsteherin, Bodyguard und Kopfgeldjagd auf Kleinkriminelle und entlaufene Sklaven durch. Auch wenn sie lieber große Abenteuer erlebt und ruhmvolle Schlachten geschlagen hätte, wählerisch durfte sie nicht sein. Schließlich wurde sie von einem befreundeten Clan aufgelesen, der sie mit nach Mandalore nahm, wo sie von Ve'vut Ka'ra hörte. Der Kampf für ein starkes Mandalore erscheint ihr als ehrenhafte Ziel, das ihrem Leben Orientierung und Sinn geben würde.

Avatar: Erin Kellyman


QuizStu 'Kyra'mud' Darryn, 44 Jahre, schlug eine klassische und sehr erfolgreiche Söldnerkarriere ein – er liebt seine Profession und ist ein gewiefter Sabaccspieler. Seine Vorliebe für Credits ist stärker als sein Sinn für Ideale, aber an der Idee eines starken Mandalore findet er durchaus Gefallen. Ob wirklich Werte oder doch eher der Drang nach Prestige, z.B. durch eine echte mandalorianische Rüstung aus bes'kar, dahinterstehen, weiß er nur selbst. Aber man kann auf ihn zählen, wenn er sich einmal für eine Sache entschieden hat.

Avatar: Dwayne Johnson


QuizRuusan Ka'ravhet , 32 Jahre, ist eine toughe mandalorianische Kriegerin wie aus dem Bilderbuch. Das ist ihr bewusst, weshalb sie recht überheblich gegenüber Nichtmandalorianern auftritt und auch für die Neuen Mandalorianer nur Verachtung übrig hat, auch wenn es diese schon lange nicht mehr gibt. Zur Zeit des Galaktischen Imperiums und der Rebellion stand sie abwechselnd auf beiden Seiten, je nachdem welche Aufträge ihr mehr zusagten. Obwohl sie über die Befreiung Mandalores sehr froh ist, hegt sie weder für die Rebellenallianz noch für die Neue Republik besonderen Sympathien.

Avatar: Natalie Dormer


QuizKeeran Dornelles, 26 Jahre, ist der Sohn eines imperialen Offiziers und einer Mandalorianerin. Er wuchs auf Coruscant auf. Dort besuchte er die imperiale Sektorakademie und bereitete sich auf eine Offizierskarriere in der imperialen Flotte vor. Im Range eines Junior Lieutenant besuchte er das imperial besetzte Mandalore, das er nur von den Erzählungen seiner Mutter kannte. Von dem Zustand war er so entsetzt, dass er desertierte und für die Befreiung Mandalores kämpfte. Ganz sicher ist er sich noch nicht, ob er voll und ganz Mandalorianer werden will, aber sympathisiert stark mit den Zielen der Ve'vut Ka'ra.

Avatar: Theo James





Kurzfakten



  • Aktuelle Spielzeit 7 ABY nach dem Legends-Canon

  • Der Disney-Canon ist nicht relevant

  • Einfache Ortstrennung [Planeten |Weltraum]

  • Bewerbung per PN oder Messenger

  • Nur eigene Charaktere

  • Keine Maximal- oder Minimalpostlänge

  • Keine Blacklist

  • Gemütliches Posttempo

Kontaktdaten der Spielleitung/Discord

starwars-newforces-rpg.de

12 Jul, 2020 23:03 45 SWNF ist offline Email an SWNF senden Beiträge von SWNF suchen Nehmen Sie SWNF in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Star Wars: New Forces » Allgemeiner Bereich » Gesuche » [Mando] Make Mandalore Great Again! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 10264 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 183
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH