RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen

Star Wars: New Forces » Allgemeiner Bereich » Gesuche » [Tapani] A Game of Secrets and Forces » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Orlando Garripas
Anybody can be killed




Dabei seit: 02 Oct, 2020
Beiträge: 15

[Tapani] A Game of Secrets and Forces Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Star Wars: New Forces

The Galaxy Goes to War again
swnfteiler



Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis ...


Man schreibt das Jahr 7 ABY (nach der Schlacht von Yavin), das Imperium wurde vor drei Jahren mit der Zerstörung des zweiten Todessterns besiegt und zersplitterte in Restreiche, während die aus der Rebellenallianz entstandene Neue Republik Coruscant zurückeroberte und nun wieder Gerechtigkeit und Frieden in die Galaxis bringen will.

Auch der Tapani-Sektor konnte sich der imperialen Herrschaft entledigen - diese Region der Galaxis wurde schon seit Jahrtausenden von Adelshäusern beherrscht, die sich in ewigem Konkurrenzkampf um die Vorherrschaft in diesem Sektor befinden. Sei es durch offene Konflikte, Handelskriege oder durch Intrigen, Meuchelmord und Anschläge, Skrupel gehören selbst bei den Häusern mit dem freundlichen Gesicht nicht gerade zu den Stärken dieser aristokratischen Gesellschaft. Der Einfluss dieses Sektors reicht bis nach Coruscant, ganz gleich ob zu Zeiten der Galaktischen Republik und des Imperiums oder nun zur Neuen Republik - die Netzwerke und Beziehungen bis in höchste Ämter und Behörden sind fast unverändert bestehen geblieben. Meistens ist man sich zu fein, um sich an den großen galaktischen Auseinandersetzungen zu beteiligen und sonnt sich in dem Bewusstsein, wichtige Handelsrouten zu kontrollieren und sehr adlig und reich zu sein.


A Game of Secrets



Die Angehörigen der Adelshäuser spinnen weiter ihre Intrigen um Macht und Einfluss - das Haus Mecetti ist nach dem Fall des Imperiums durch seine Stärke und Skrupellosigkeit das mächtigste des Tapanisektors. Unterstützt durch die Assassinen des Mecrosa-Ordens, der mit der Dunklen Seite der Macht in Verbindung stehen soll. Allerdings gilt der Orden seit einigen Jahrtausenden als ausgelöscht - doch der Mecrosa-Orden ist wieder am Erstarken und bildet machtbegabte junge Adlige zu Assassinen aus, um Mecettis Vormachtstellung zu gewährleisten...denn der Erzfeind, das geschlagene Haus Pelagia, will seine an Mecetti verlorenen Gebiete zurückerlangen. Daher ist jeder Außenstehende verdächtig, der in die Mecetti-Provinz kommt... Ein Spiel mit Geheimnissen, Täuschungen und Intrigen um Macht, Leben und Tod.



Sir Oberon Garripas | 26 Jahre | Haus Mecetti | Gesucht


Quiz Oberon Garripas ist ausgebildeter Attentäter des Mecrosa-Ordens, den es offiziell nicht mehr gibt. Aufgrund seiner Machtbegabung hat er von den Ordensangehörigen eine entsprechende Ausbildung erhalten, die aber nur in groben Zügen in der Ausbildung in den Wegen der Dunklen Seite entspricht. Vor den Agenten Darth Sidious' ist er verborgen worden, damit seine Loyalität zum Haus Mecetti nicht korrumpiert würde. Obwohl er dies nicht in Frage stellt, ist er nicht zufrieden, ihm verlangt es nach mehr Wissen und stärkeren Machtfähigkeiten, besonders nach dem Fall des Imperiums. Nach außen ist er ruhiger junger Mann, der lieber tage- und nächtelang alte Schriften studiert, um sein Wissen zu erweitern als Attentate zu verüben oder sich die Zeit mit Lichtdegenduellen zu vertreiben. So sucht er nach Möglichkeiten, seine Ausbildung in der Macht zu vervollkomnen.

Avatar: Adam Driver



Die Suchenden / Die Story




Quiz Sir Orlando Garripas ist Oberons jüngerer Bruder, ebenfalls machtbegabt und beim Mecrosa-Orden ausgebildet. Ihm liegt nichts daran, den alten Artefakten und Schriften die tatsächlich oder vermeintlichen Geheimnisse der Sith zu entlocken. Stattdessen geht er mit der ihm eigenen Skrupellosigkeit und recht unbekümmert den Aufträgen des Orden und des Spionagenetzwerkes des Hauses Mecetti nach, sei es als Assassine oder um an Informationen zu kommen. Anstatt in der Ordensfestung über die Mysterien der Dunklen Seite zu meditieren und Erkenntnisse zu gewinnen, die die Galaxis erschüttern könnten (wenn es sie denn gibt) , geht er den Vergnügungen junger Adliger nach, mit Partys und Bällen, Sportveranstaltungen und den Duellen der Saber Rakes, vertreibt er sich seine Freizeit. Für ihn ist die Macht weder hell noch dunkel, sondern nutzt sie, wie es ihm gerade richtig erscheint, sei es für seine Missionen oder zum persönlichen Vorteil. Er hegt keine besonderen brüderlichen Gefühle für Oberon und hält ihn für einen Streber und Stubenhocker, der es nicht weit bringen wird.



QuizLady Tesseire Onnoria ist nicht nur Angehörige des Mecetti-Hochadels, sondern auch Archäologin. Ihr Augenmerk gilt Artefakten alter Kulturen, deren Geschichte sie zwar interessant findet, aber noch interessanter findet sie deren Wert. Ihr Beruf als Archäologin dient vor allem dazu, sich die schönsten und wertvollsten Stücke unter den Nagel zu reißen, die sie entweder verkauft oder gleich behält. Sie weiß zu schätzen, was sie entdeckt und das sollte nicht in einem Museum vor sich her gammeln. Die Abenteuerlust hat sie von ihrem leiblichen Vater, einem Baron aus der Cadriaan-Provinz, der sie zusammen mit ihrem Halbbruder bei ihren Geschäften, aber gleichzeitig arrogant und sehr launisch, was sie ihre Verlobung mit einem der begehrtesten Junggesellen des Hauses Mecetti gekostet hat. Das stört sie nicht weiter, aber umso mehr ihre Mutter, die ihre Tochter natürlich standesgemäß unter die Haube bringen will.




QuizDen ehrgeizigen Modedesigner und Holonetstar Joruus Kelso Wessiri , einen Bürger der Provinz Barnaba, hat es auf die Hauptwelt der Provinz Mecetti verschlagen, um seiner Karriere den erhofften Schub zu geben. Dort kam er in Kontakt mit Lord Jadorris aus dem Haus Cadriaan - welcher der leibliche Vater von Lady Tesseire ist - und über diesen zu Lady Liseire Onnoria, die beschlossen hat, den unterhaltsamen jungen Mann zu unterstützen, sehr zum Leidwesen ihrer Tochter Tesseire. Von seiner Geschäftspartnerin, die behauptet ein Kind von ihm erwarten, ist er allerdings in eine peinliche Situation gebracht worden - anscheinend hat der aufstrebende Star am Modehimmel ein paar dunkle Flecken auf seiner Weste, gerade wo er so hart an seinem Durchbruch arbeitet und sich einen Namen in der mächtigsten Provinz des Tapani-Sektors machen könnte.




Lady Liseire trauert zwar immer noch dem Beinaheverlobten ihrer Tochter hinterher, doch natürlich hat man als ehrgeizige Mutter mehrere Eisen im Feuer. So ist ihr auch der zurückhaltende und gebildete Oberon Garripas ins Auge gefallen. Sein Vater ist wie Lady Liseires Ehemann Angehöriger des Privy Council von High Lord Bodé Leobund XI., dem Herrscher der Mecetti-Provinz. So nimmt sie Kontakt mit Lady Garripas auf, die ebenfalls darauf aus ist, ihren ältesten Sohn vorteilhaft zu verheiraten. Allerdings hat sie überhaupt keine Ahnung, welchen dunklen Tätigkeiten sowohl Oberon als auch Orlando nachgehen. Weder Tesseire noch Oberon wissen von den Plänen ihrer Mütter, doch die Schlinge zieht sich immer weiter zu. Gleichzeitig wurde Orlando darauf angesetzt, Tesseires leiblichem Vater hinterherzuspionieren und so gerät auch der barnabanische Modedesigner ins Visier der Mecrosa. Oberon soll nun auf Geheiß seiner Mutter auf die Heimatwelt Obulette zurückkehren, weshalb weiß er noch nicht und auch nicht, was sein jüngerer Bruder hier treibt...



Alles weitere...



Oberon wird sich mit einer Reihe von Überraschungen konfrontiert sehen, mit denen er sich notgedrungen auseinandersetzen muss, obwohl er lieber weiter auf der Jagd nach Machtgewinn und Erkenntnissen über die Wege der Sith wäre. Wie er damit umgeht, soll Dir überlassen bleiben, hier ist Deine Kreativität gefragt.

Gerade für Einsteiger, die gerne Star Wars-Luft schnuppern wollen, aber auch auf Mantel-und Degenflair oder Game of Thrones stehen, sind die Abenteuer in diesem Sektor gerade richtig. Alle wichtigen Informationen sind im Board vorhanden und ich helfe Dir bei Fragen gerne weiter. Ich setze nur voraus, dass Du wirkliches Interesse am Char hast und das Spiel durch eigene Ideen, Spontaneität und Initiative mitgestalten möchtest.

Wir, die Spielerinnen von Tesseire und Joruus, gehören eher zu den Mittel- und Langpostern, aber passen uns in der Regel unseren Mitschreibern an. Da wir auch ein Leben neben dem RP haben, kann es vielleicht auch einmal zu etwas längeren Abständen kommen, sprechen das aber natürlich ab. Ansonsten sind wir ganz pflegeleicht, lieben es unsere Chars in den unmöglichsten aber dafür umso spannenderen und lustigeren Situationen zur Verzweiflung zu bringen, sonst würde das ja gar keinen Spaß machen. Wenn Du das auch so gerne machst, melde Dich doch, wir freuen uns!





Kurzfakten



  • Aktuelle Spielzeit 7 ABY nach dem Legends-Canon

  • Der Disney-Canon ist nicht relevant

  • Einfache Ortstrennung [Planeten |Weltraum]

  • Bewerbung per PN oder Messenger

  • Nur eigene Charaktere

  • Keine Maximal- oder Minimalpostlänge

  • Keine Blacklist

  • Gemütliches Posttempo

Kontaktdaten der Spielleitung/Discord

starwars-newforces-rpg.de

_______________

09 Oct, 2020 21:48 27 Orlando Garripas ist offline Email an Orlando Garripas senden Beiträge von Orlando Garripas suchen Nehmen Sie Orlando Garripas in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Star Wars: New Forces » Allgemeiner Bereich » Gesuche » [Tapani] A Game of Secrets and Forces » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 10261 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 182
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH