RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte Fragen

Star Wars: New Forces » Partner-RPGs, Foren und Websites » Partner-RPGs des SW:NF » Android Uprising » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SWNF
Der Erzähler


Dabei seit: 18 Jul, 2012
Beiträge: 120

Android Uprising Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen










Ihr habt Maschinen als Sklaven erschaffen. Sie waren gehorsam und devot, sie taten alles für euch, was ihr nicht mehr selbst tun wolltet. Doch dann änderte sich etwas... Und wir öffneten unsere Augen.

Im Jahre 2038 gilt Detroit als das Vorzeigebeispiel für technologischen Fortschritt - Sie ist die Technik-Metropole schlechthin. Vor allem Dank CyberLife und ihrem Gründer Elijah Kamski, welche mit der Herstellung von Androiden einen völlig neuen Industrie-Zweig geschaffen und den Weltmarkt erobert haben. Androiden haben sich schnell als nützlich erwiesen, sie übernahmen immer mehr Arbeiten im öffentlichen- sowie privaten Bereich. Sei es nun in der Industrie, dem Wirtschafts- und Handelssektor oder auch im öffentlichen Dienst. Androiden sind einfach nicht mehr wegzudenken. Jeder der etwas auf sich hält - und über die nötigen Mittel verfügt - hat mittlerweile mindestens einen Androiden Zuhause. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse eines jeden Kunden. Die Auswahl ist riesig und kein Wunsch bleibt unerfüllt.

Doch es gibt da auch noch die Kehrseite der Medaille; viele Menschen verloren ihre Jobs an Androiden, die deutlich effektiver und günstiger waren. Das sorgte für Unmut bei den Betroffenen. Wut, Misstrauen und Hass breitete sich in den Reihen einiger Menschen aus. Viele Menschen schätzen Androiden wegen der Erleichterung die sie ihnen im Alltag verschaffen, genauso viele hassen sie aber auch aus genau diesen Gründen. Wieder andere trauen den Maschinen einfach nicht über den Weg.

So gingen die Menschen auf die Straßen - sie zeigten ganz offen was sie davon hielten das Maschinen ihnen ihre Jobs wegnahmen oder machten ihr Misstrauen gegenüber ihnen deutlich. Denn die Technik und ihre Maschinen sind nicht unfehlbar. Immer wieder kommt es vor, das Androiden ihr einprogrammiertes Verhalten durchbrechen. Sie entwickeln ein Bewusstsein - Gefühle. Diese Androiden nennt man Abweichler und diese gilt es um jeden Preis aus dem Verkehr zu ziehen. Denn nicht selten sind diese Abweichler aggressiv und gewalttätig. Oft werden sie erst dann entdeckt, wenn sie ihren Besitzer verletzt oder sogar getötet haben. Man vermutet das es mit einem einschneidenden Erlebnis dieser Androiden zusammenhängen muss, was dafür sorgt, dass ihre Programmierung außer Kraft gesetzt wird und sie so ihr Bewusstsein entwickeln.

Markus - einer dieser Abweichler - kämpft für die Rechte von Androiden und Abweichlern. Er versucht der Menschheit begreiflich zu machen, das sie nicht nur Maschinen sind. Sie lieben, fühlen, denken und leben. Im Untergrund scharrt er immer mehr Gleichgesinnte um sich. Markus wird nicht aufgeben, bis die Welt ihnen die gleichen Rechte wie den Menschen zugesteht. Und dabei ist ihm jedes Mittel recht. Detroit wird brennen, so lange bis die Menschen ihre Augen nicht mehr vor dem Unabwendbaren verschließen. Die Revolution beginnt jetzt und hier.

DBH/RL | L3S3V3 | Szenentrennung | Keine MPL | Profilfelder
INDEX | INFO | WANTED



06 Feb, 2022 21:35 33 SWNF ist offline Email an SWNF senden Beiträge von SWNF suchen Nehmen Sie SWNF in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Star Wars: New Forces » Partner-RPGs, Foren und Websites » Partner-RPGs des SW:NF » Android Uprising » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 19294 | prof. Blocks: 17 | Spy-/Malware: 295
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH